Ehemalige Projekte

 

Es wurden bereits einige Projekte in Angriff genommen, welche Jugendliche initiiert haben, um das Jugi-Programm oder den öffentlichen Raum nach ihren Bedürfnissen mitzugestalten. Wenn du eine coole Idee für ein solches Projekt hast, kannst du dich jederzeit bei der Jugendarbeit melden!

Einige Beispiele, was bisher gemacht wurde findest du hier.

 


Summer-Happening - Juli 2018

Am 7. Juli 2018 standen die Türen des Jugendtreffs für alle Oberstüfler/-innen sowie 5. und 6. Klässler/-innen offen. Gemeinsam wurden die Sommerferien mit Spiel, Spass und einer gehörigen Portion Fussballfieber am „Summer-Happening“ eingeläutet.

 

Die Jugendarbeit Menzingen stellte mit 11 engagierten Jugendlichen ein tolles Programm auf die Beine, welches von Wasserschlacht, Töggele, Pumptrack, Verpflegung vom Grill und der Sommerbar bis hin zur Übertragung des WM 4tel-Finals alles beinhaltete. Die involvierten Jugendlichen (Mädchen und Jungen aller Sekundarstufen) nahmen sowohl bei den Planungssitzungen wie auch bei der Umsetzung des Summer-Happenings eine tragende Rolle ein. Gemeinsam mit ihnen definierte die Jugendarbeit das Programm nach ihren Bedürfnissen. Zudem waren die Jugendlichen sowohl an den Vorbereitungsarbeiten wie auch am Eventtag selbst an der Umsetzung beteiligt. Die Jugendarbeit freute es sehr, dass so viele Jugendliche an der Umsetzung des Summer-Happenings partizipierten.

 

Auch der Event an sich war ein grosser Erfolg. Insgesamt haben 43 Jugendliche (29 männliche Jugendliche und 14 weibliche) am Summer-Happening teilgenommen.


Open Doors - Juli 2016

Am 2. Juli 2016 standen die Türen des Jugendtreffs für alle offen, die einmal einen Blick in unsere Räumlichkeiten werfen und etwas über die Jugendarbeit Menzingen erfahren wollten. Im Jugi wurde eine kleine Sommerbar eingerichtet, Cello Inferno sorgte mit bluesigem, rockigen Sound für die entsprechende Beschallung und alle waren eingeladen sich am Töggeliturnier zu messen. Am Abend schauten wir das Euro 2016 Viertelfinale zwischen Deutschland und Italien. Alles in allem war es ein echt gelungener Tag =)


Weihnachtsmarkt - unregelmässig wiederkehrendes Projekt

Alljährlich findet Ende November der Weihnachtsmarkt in Menzingen statt. Auch die Jugendarbeit ist immer mal wieder mit einer coolen Aktion am Weihnachtsmarkt vertreten. Im Jahr 2015 hat die Jugendarbeit beispielweise mit den Kindern des Kids Club Taschen selbst bedruckt und diese am Weihnachtsmarkt für einen guten Zweck verkauft. Falls auch du eine coole Idee hast, wie die Jugendarbeit ihren Stand am Weihnachtsmarkt gestalten könnte, kannst du jederzeit auf uns zukommen!


In Menzingen aufgewachsen - Generationenprojekt 2015

„In Menzingen aufgewachsen“ soll der Bevölkerung zeigen, dass Menzingen nicht einfach ein Ort ist, wo man in Ruhe seinen Lebensabend genießen kann, sondern auch ein Ort, wo sich Menschen auf das Leben vorbereiten. Es geht darum, dass Menschen verschiedener Generationen sich einander annähern und sich über Werte unterhalten können, welche für die

Gesellschaft als Ganzes wichtig sind. Der Anlass versteht sich als erster Schritt zu einem Dialog zwischen den Generationen, einem Schritt hin zu mehr gegenseitigem Verständnis und womöglich auch hin zu neuen Kontakten oder gar Freundschaften.


Verwirklichung von Ideen der Jugendlichen im öffentlichen Raum